Sie sind hier: Startseite » Programm » Flora-Fauna-Tag » 2008-2012

Frühere Flora-Fauna-Tage

9. Flora-Fauna-Tag
Etwa 100 Besucher konnten im Hüttenmagazin des Landschaftsparks zum Flora-Fauna-Tag begrüßt werden.

29.01.2012

Flora-Fauna-Tag2012_1

8. Flora-Fauna-Tag
Zum 8. mal veranstaltete die Biologische Station zusammen mit dem Nabu Oberhausen und über 100 Teilnehmern den Flora- und Fauna-Tag, eine fachübergreifende Tagung zu Kartierungen, Forschungsergebnissen oder Schutzprojekten der Flora und Fauna im Ruhrgebiet. Neben einem vielfältigen und interessanten Tagungsprogramm stand auch wieder der persönliche Austausch und die Vernetzung von ehrenamtlichen und hauptberuflichen Naturschützern, Kartierern, Planern und Interessierten Laien im Vordergrund.

30.01.2011

Fauna-Flora-Tag 2011

7. Fauna-Flora-Tag
Dass der von der BSWR seit 2005 ausgerichtete Fauna-Flora-Tag zu einem festen Bestandteil in der Veranstaltungslandschaft im Ruhrgebiet geworden ist, bewies wieder einmal die sehr hohe Teilnehmerzahl: mehr als 120 Interessierte wohnten dem vielfältigen Vortragsprogramm bei.

31.01.2010

Fauna-Flora-Tag 2010

6. Fauna-Flora-Tag
Trotz winterlicher Witterung besuchten mehr als 80 Teilnehmer den diesjährigen Fauna-Flora-Tag der BSWR und des NABU Oberhausen, um über den Klimawandel und die Auswirkungen auf die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu diskutieren.

25.01.2009

Flora_Fauna_2009

5. Treffen "Flora und Fauna im westlichen Ruhrgebiet"
Mit über 100 Teilnehmer war das 5. Fauna-Flora-Treffen von BSWR, NABU-Oberhausen und der NUA NRW wie in den Jahren zuvor sehr gut besucht. Neben spannenden Vorträgen über die Vielfalt von Flora und Fauna auf Industriebrachen gab es anregende Diskussionen zur weiteren Entwicklung der Industriebrachen und über die Möglichkeiten, die Entwicklung durch Pflegemaßnahmen zu beeinflussen.
Kurzfassungen der Vorträge werden in Kürze hier verfügbar sein.

27.01.2008

Fauna_Flora_2008

4. Treffen "Flora und Fauna im westlichen Ruhrgebiet"
Rund 100 Teilnehmer besuchten das diesjährige Treffen "Flora und Fauna im westlichen Ruhrgebiet", das unter dem Schwerpunktthema "Neophyten und Neozoen – Probleme und Chancen" stand. Fachvorträge aus unterschiedlichen Bereichen sorgten für eine angeregte Diskussion zum Thema.

Letzte Änderung am Mittwoch, 7. Juni 2017 um 12:03:23 Uhr.

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 3013.